Fahrtenbuch - der agile Projekt Blog

Agile Softwareentwicklung, Methoden und Vorgehensweisen beweisen ihre Darseinsberechtigung in der Praxis. Welche Herausforderungen wurden gemeister? Welche Erfolge? Welche Veränderungen wurden zusammen mit Teams und Stakeholdern in den verschiedenen Projekte durchlebt?

Thomas Schwitzer, 30. August 2015

Der Scrum-Master entwickelt Teams, Stakeholder und die Organisation um das Team herum. Tagtäglich bieten sich Chancen, dass der Scrum-Master selbst zum Impediment wird und seiner eigenen Mission im Wege steht. Oftmals aus guter Absicht. Zeit, dass er selbst agil wird!

mehr

Thomas Schwitzer, 22. Januar 2015

In Scrum steht die Teamleistung über der Einzelleistung. Unter dem Leitbild des Teamerfolgs werden tiefe, in uns verankerte Abwehrmechanismen aktiv, die der Idee widersprechen und den Einzelkämpfer in uns bestärken. Wie wird ein Teamwork-förderndes Klima geschaffen, ohne gleich die Welt des Arbeitens revolutionieren zu wollen?

mehr

Thomas Schwitzer, 1. Dezember 2014

Wer sich mit Continuous Delivery beschäftigt und die Einführung plant, wird schnell feststellen, dass es sich um ein Ziel handelt, dem teils kulturelle Veränderungen vorausgehen müssen. Wer dennoch schnell von Vorteilen profitieren möchte, muss CD anders angehen.

mehr

Thomas Schwitzer, 11. Oktober 2014

Im ersten Teil dieses Artikels wurde gezeigt, wie Fachexperten durch Pair-Programming in die Entwicklung integriert werden. Doch ist der Fachexperte noch immer kein Softwareentwickler. So können Domänenwissen und Craftmanship vereinigt und fachlich korrekte und saubere Unit-Tests geschrieben werden.

mehr

Thomas Schwitzer, 6. Oktober 2014

Wir schreiben Unit-Tests, damit wir Vertrauen in den Produktiv-Code haben, dass er das Richtige macht. Doch wer sagt, dass der Test das Richtige fordert? Bewährt hat sich TDD im Pair mit dem Fachexperten - doch versteht der nicht immer, was der Programmierer schreibt. Wie werden programmier-fremde Fachexperten in die Entwicklung integriert?

mehr

Thomas Schwitzer, 23. September 2014

Die Serie "Kunst der Illusion" zeigt Praktiken und Methoden des Projekt- und Produktmanagements und unterstellt Strategien zur Täuschung von Stakeholdern. Heute zeige ich, wie mit verteilten Aufgaben-Container Stakeholder-abhängige Zusagen gemacht werden...

mehr

Thomas Schwitzer, 7. September 2014

Im Produkt- und Projektmanagement finden viele Methoden und Praktiken Anwendung, um ein Vorhaben durchzuführen. Dahinter scheint viel geheimnisvolles zu stecken. Was, wenn all das gezielt böswillige Strategien zur Täuschung und Verschleierung wären? Ein unterhaltsamer, aber doch ernst zu nehmender Gedanke...

mehr
Quellenangaben
Annette Shaff/shutterstock.com
mydegage/shutterstock.com
Laszlo Prising/shutterstock.com
Sopon Phutthima/shutterstock.com
Lemtal Sergei/shutterstock.com
MaxyM/shutterstock.com
ER_09/shutterstock.com
Merydolla/shutterstock.com